DFB-Paule zu Besuch in der Schule

Der 11. Mai 2016 war für die Schülerinnen und Schüler ein besonderer Tag. Das Maskottchen des Deutschen Fußballbundes Paule besuchte die Schule und stimmte die Kinder schon einmal auf die bevorstehende Europameisterschaft ein.

Mit lauten Fangesängen wurde der Pausenhof kurzer Hand zum Fußballstadion. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert dabei und hatten in dieser Pause besonders viel Spaß.