Wintersporttag 2019 der Grundschule Marbach

Die Dritt- und Viertklässler verbrachten einen Vormittag in der Eissporthalle in Ludwigsburg. Bei der Wetterlage nach Weihnachten einen Wintersporttag mit Schlittenfahren und Schneeballschlacht durchführen? Da müsste man ja fast bis in die Alpen fahren. Also musste eine Alternative her. Beinahe 300 Kinder fuhren deshalb mit S-Bahn und Bus in die Eissporthalle in Ludwigsburg. Dort verbrachten die Grundschüler einen fröhlichen Vormittag beim Eislaufen, unterstützt von vielen begleitenden Eltern und Lehrern, und am Ende des Vormittages schafften alle ihre Eislaufrunden auch schon ohne Hilfe. So konnten die Kinder den Winter trotz des Regens und der warmen Temperaturen spüren.