Schulassistentinnen

9 Schulassistentinnen sind in diesem Schuljahr an unserer Schule tätig. Sie helfen den Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht - insbesondere in Arbeitsphasen wie Wochenplanarbeit, Lerntheken oder –zirkeln etc. - den Schülerinnen und Schülern differenzierende Hilfsangebote unterbreiten zu können. Dabei unterstützen sie einzelne Kinder oder Kleingruppen bei der Umsetzung der Lernangebote. In der Regel sind die Schulassistentinnen während des Unterrichts im Klassenzimmer. Gelegentlich kann eine Kleingruppe auch in einem Gruppenraum betreut werden. Ähnlich wie die Betreuerinnen und Betreuer in der nachmittäglichen Hausaufgabenhilfe sind auch die Schulassistentinnen im Umgang mit Kindern erfahrene Personen, die für ihre ehrenamtliche Tätigkeit von der Stadt Marbach eine Aufwandsentschädigung erhalten. Sie werden regelmäßig von Kolleginnen der Grundschule fortgebildet, um den einzelnen Kindern eine möglichst effektive Hilfe bieten zu können. Insgesamt leisten unsere Schulassistentinnen pro Schuljahr ca. 3 250 Schulstunden.

Haben Sie Interesse als Hausaufgabenbetreuerin oder Schulassistentin an der Grundschule Marbach mitzuarbeiten, setzen Sie sich bitte mit dem Schulleiter Herrn Wolfgang Röslin in Verbindung.